Nackenschmerzen 3

Ortel® C3

Besonderheiten

Begrenzung der Vorwärtsbeugung auf ein Maximum

Ortel® C2

Besonderheiten

Schränkt das Vorwärtsbeugen ein
Niedrigster Preis

Nackenbeschwerden

Der obere Teil der Wirbelsäule ist der Hals. Der Nacken besteht aus insgesamt 7 Wirbeln, die zusammen dafür sorgen, dass sich der Nacken drehen kann und nicken kann. Vor allem die Bänder und Muskeln halten die Wirbel des Halses zusammen und in Position. Eine Halskrause kann Ihnen Ruhe verschaffen und die Belastung für Kopf und Muskeln verringern. Dies ist besonders angenehm, wenn Sie unter einem müden Nacken leiden. Auch kann eine Halsorthese schmerzhafte Bewegungen einschränken.

Weil die Halswirbel viele (und wichtige) Nerven verlaufen, ist es ratsam, Nackenbeschwerden immer mit Ihrem Hausarzt und/oder Physiotherapeuten zu besprechen. Sie können eine Beurteilung vornehmen und gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan aufstellen. Eine Halskrause kann eine gute Ergänzung zu diesem Behandlungsplan sein.