Handschmerzen 2

Rhizo-pro

Besonderheiten

Volle Bewegungsbeschränkung des Daumens
Luftdurchlässiges Material

Schmerzen in die Daumen

Da wir tagtäglich (sich wiederholende) Bewegungen mit dem Daumen ausführen, ist eine Verletzung oder chronische Erkrankung des Daumens relativ häufig. Greifen, Halten, Heben, Schreiben, Computerarbeit – der Daumen ermöglicht uns viele, sehr präzise Bewegungen. Um dies zu ermöglichen, besteht der Daumen aus vielen kleinen Knochen und ist daher ein sehr komplexes Gelenk.

Eine häufige Erkrankung ist die Arthrose, eine chronische Erkrankung, bei der der Knorpel zwischen den Gelenken angegriffen ist. Dies führt zu Schmerzen bei Bewegung und/oder Belastung.

Unabhängig von der Ursache ist ein Daumenleiden sehr lästig, da es Ihre täglichen und/oder sportlichen Aktivitäten stark einschränkt. Eine Daumenbandage ist eine häufig angewandte Lösung und bietet oft Ruhe für den Daumen, da die Bandage bestimmte Bewegungen verhindert und Druck um den Daumen ausübt.

Es ist ratsam, Daumenbeschwerden immer mit Ihrem Hausarzt und/oder Physiotherapeuten zu besprechen. Sie können diese Beschwerde auch mit Ihrem Handtherapeuten besprechen. Dieser Facharzt ist auf alle Beschwerden an der Hand spezialisiert. Sie können eine Beurteilung vornehmen und gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan aufstellen. Eine Daumen Orthese kann sehr wohl dazugehören.